Die u-förmige Quartiersbebauung besteht aus drei Bauabschnitten mit jeweils fünf Obergeschossen und einer gemeinsamen Tiefgarage mit 87 Stellplätzen.
  
Das Wohn- und Geschäftshaus bietet eine nachhaltige Nutzungsvielfalt mit 44 Wohnungen, flexible Gewerbe- und Büroflächen, Gastronomie, Arztpraxen sowie zukunftsorientierte Einrichtungen wie eine Kindertagestätte und eine private kaufmännische Schule.
Die 2-5 Zimmer-Wohnungen haben eine Wohnfläche zwischen 50-130 m² und verfügen über Balkone, Loggien oder Dachterrassen.
  
Das Gesamtkonzept des Bleyle-Quartiers wurde im Rahmen des Immobilienaward 2013 der Metropolregion Stuttgart in der Kategorie Mischnutzung mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

Bauherr Wohnbau „Körsch“ Denkendorf GmbH & Co.KG
vertreten durch
DQuadrat Real Estate GmbH & Co.KG
BGF 15.955 m²
Kosten (KG 300-400)  13,5 Mio.€ netto
Fertigstellung2013 

Fotos © BFK Architekten, Stuttgart und Thomas Fülster