Die Firma STIHL AG & Co. KG plant am Standort der Firmenzentrale im Werk D1 in Waiblingen den Bau eines Marketing- und Vertriebszentrums auf der Grundlage des Entwurfs von BFK Architekten.

Dieser Bau soll den repräsentativen Werksauftakt für die weltweit tätige Firma STIHL bilden. Der neue Gebäudekomplex ist als Gesamtensemble mit dem bestehenden und zu sanierenden Hochhaus der Hauptverwaltung zu verstehen. Das Gebäude enthält neben einem Museum der Marke STIHL, das neue Betriebsrestaurant und Büroflächen.

Bauherr STIHL AG & Co. KG

Visualisierung © Exorbitart